Welche Fliegenmuster auf Lachs in der Skjern Au

Fliegenfischen, Spinnangeln

Welche Fliegenmuster auf Lachs in der Skjern Au

Beitragvon Peter » Mi 17. Mär 2010, 22:12

Hallo Miteinander,

welche Fliegenmuster haben sich in der Skjern Au in den letzten Jahren bewährt? Was sollte ich im Gepäck haben beim Saisonstart und (für mich noch viel wichtiger) eher zum Saisonende hin, Ende August/Anfang September?

Gruß

Peter
Benutzeravatar
Peter
Administrator
 
Beiträge: 55
Registriert: Di 10. Nov 2009, 21:13
Wohnort: Ettlingen

Re: Welche Fliegenmuster auf Lachs in der Skjern Au

Beitragvon der Däne » Sa 17. Apr 2010, 14:42

Moin,
in Skern gibt es großes Angel und Jagdcenter.
Wenn Du rauffährst kannst Du Dir die besten Tipps
dort holen. Ich habe dort nur gute Erfahrungen gemacht
Gruß
Es ist mir egal wer Dein Vater ist, solang ich hier angel geht hier keiner über`s Wasser
der Däne
 
Beiträge: 14
Registriert: Sa 17. Apr 2010, 06:57

Re: Welche Fliegenmuster auf Lachs in der Skjern Au

Beitragvon Peter » Sa 17. Apr 2010, 21:37

Tja, das Problem ist, daß ich vor Fahrtantritt ausgerüstet sein möchte und mich dann im letzten Moment bei den Angelcentern in Tarm oder Skjern ausstatten, ist mir dann doch zu spät. Vor Ort noch den letzten Feinschliff für die Fliegendose, klar, und natürlich die Lizenz und vielleicht noch ein Sonderangebot on top. Naja, schaun mer mal, ich denke, das wichtigste Fliegenmuster ist das, das ich im Wasser habe.

Gruß

Peter
Benutzeravatar
Peter
Administrator
 
Beiträge: 55
Registriert: Di 10. Nov 2009, 21:13
Wohnort: Ettlingen

Re: Welche Fliegenmuster auf Lachs in der Skjern Au

Beitragvon der Däne » So 18. Apr 2010, 05:40

Ich fahre ab dem 24.4.10 für 2 Wochen rauf und bin an der Skjern und an der Varde Au.
Wenn ich dort Infos für Dich bekommen kann, könnte ich sie Dir vielleicht rübermailen.
Auf jeden Fall bin ich in einem der Angelcenter.

Gruß
Es ist mir egal wer Dein Vater ist, solang ich hier angel geht hier keiner über`s Wasser
der Däne
 
Beiträge: 14
Registriert: Sa 17. Apr 2010, 06:57

Re: Welche Fliegenmuster auf Lachs in der Skjern Au

Beitragvon Peter » So 18. Apr 2010, 08:11

Hallo der Däne,

das wäre super, wenn Du vor Ort etwas in Erfahrung bringen könnest und hier postest. Damit ich nicht ganz nackig am Wasser stehe, habe ich mir folgende Muster bestellt: Alexandra, Blue Charm, Green Highlander, Jock Scott, Silver Doctor, Stoats Tail. Alle auf Einzelhaken gebunden und jeweils in den Hakengrößen 4, 6, 8 und 10. Ich denke, damit habe ich mal eine Basis. Der Rest gibt sich vor Ort.

Für Deine Zeit an der Skjern und Varde Au wünsche ich Dir alles Gute und stramme Leinen.

Petri

Peter
Benutzeravatar
Peter
Administrator
 
Beiträge: 55
Registriert: Di 10. Nov 2009, 21:13
Wohnort: Ettlingen

Re: Welche Fliegenmuster auf Lachs in der Skjern Au

Beitragvon der Däne » So 18. Apr 2010, 19:16

Hallo Peter,
geht schon klar, ich schick Dir Infos zu.

Gruß
Es ist mir egal wer Dein Vater ist, solang ich hier angel geht hier keiner über`s Wasser
der Däne
 
Beiträge: 14
Registriert: Sa 17. Apr 2010, 06:57

Re: Welche Fliegenmuster auf Lachs in der Skjern Au

Beitragvon der Däne » Fr 30. Apr 2010, 10:20

Hallo Peter,
habe mich einmal schlau gemacht. Deine Muster sind schon ok.
Allerdings will man nicht so raus mit anderen Mustern. Alle sagen
das hängt von Wasser ab, der Themperatur, dem Wetter, dem Sonnenstand.
Du solltest Deine Muster probieren. Auf Lachs verwendet man hier größere Haken.
Habe eine Serie Tubenfliegen gesehen welche speziel für die Skjern entworfen wurde.
Der Preis lag aber ziemlich hoch. 50 Kronen das Stück. Umgerechnet 6 Euro.
Ich bleibe hier am Ball. Wenn ich was neues erfahre schreib ich es Dir.
Gruß aus Dänemark.
Es ist mir egal wer Dein Vater ist, solang ich hier angel geht hier keiner über`s Wasser
der Däne
 
Beiträge: 14
Registriert: Sa 17. Apr 2010, 06:57

Re: Welche Fliegenmuster auf Lachs in der Skjern Au

Beitragvon Peter » Fr 30. Apr 2010, 21:35

Hallo Däne,

danke schon einmal für Deine Infos. Ich werde voller Vertrauen meine Muster fischen, denn ich glaube eh nicht, daß ich nur fange, wenn ich eine "Fette Henne" oder ähnliches dran habe. Die Muster, die speziell entworfen werden sind gewiss sehr schön, aber in 2 Jahren ist ein anderes Muster kultig und das jetzige verschwindet in der Versenkung. Warum also nicht gleich konservativ sein und gute alte und vor allem überall bewährte Muster fischen? Du schreibst, es werden größere Haken verwendet? Welche Größen sollte ich dann noch zusätzlich einpacken?

Viel Erfolg und eine schöne Zeit.

Peter
Benutzeravatar
Peter
Administrator
 
Beiträge: 55
Registriert: Di 10. Nov 2009, 21:13
Wohnort: Ettlingen

Re: Welche Fliegenmuster auf Lachs in der Skjern Au

Beitragvon der Däne » Sa 1. Mai 2010, 06:04

Moin,
mit den Größen 4 und 6 bist Du hier gut bedient.
Gruß
Es ist mir egal wer Dein Vater ist, solang ich hier angel geht hier keiner über`s Wasser
der Däne
 
Beiträge: 14
Registriert: Sa 17. Apr 2010, 06:57

Re: Welche Fliegenmuster auf Lachs in der Skjern Au

Beitragvon der Däne » Mi 5. Mai 2010, 05:54

Hallo Peter,
ich war nochmal in Skjern im Jagd und Angelcenter. Nette Leute dort.
Hier legt man sich auch nicht auf ein bestimmtes Muster fest. Ende August-
Anfang September ist das Wasser meist klar. Daher Farben wie rot, dunkelrot,
orange oder olive. Es sollte aber schwarz mit drin sein. Klar wegen der dunklen
Farbe. Hakengröße bis 12 geht. Egal ob Einzel oder Doppelhaken. Tubenfliege geht
auch. Der Laden ist voll auf Fliegenfischer eingestellt. Ich geb Dir mal die Internetadresse: http://www.korsholm.dk
Im Nachbarort Tarm ist auch noch ein Laden, nicht weit von der Skjern. http://www.fisknu.dk
Vielleicht ist das ja was für Dich. Ich habe leider noch kein Glück an den Auen gehabt.
Gefangen wird aber.
Gruß von der Skjern
Es ist mir egal wer Dein Vater ist, solang ich hier angel geht hier keiner über`s Wasser
der Däne
 
Beiträge: 14
Registriert: Sa 17. Apr 2010, 06:57

Nächste

Zurück zu Meerforellen und Lachse

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron