Angeln auf Langeland

Angeln auf Langeland

Beitragvon Brandungsangler » Do 15. Apr 2010, 13:32

Hallo,
Geht doch mal nach Langeland zum Angeln damit wir was haben worüber wir reden können.
Ist eine sehr schöne Insel mit max. 11 x 56 km . Es gibt sehr viele und gute Stellen zum Angeln ( Meerforelle , Dorsch , Plattfisch ........................ ) , egal ob vom Boot oder Strand.


Brandungsangler
Brandungsangler
 
Beiträge: 5
Registriert: Do 15. Apr 2010, 10:51

Re: Angeln auf Langeland

Beitragvon Peter » Mo 19. Apr 2010, 17:01

Hallo Brandungsangler,

was geht denn zur Zeit auf Langeland? Ich denke, die Temperaturen steigen wie hier in Süddeutschland auch und die Meerforellen dürften sich in Ufernähe in Wurfweite befinden. Wo sind jetzt Platte vom Ufer aus zu fangen? Sind die Sandstrände nördlich von Spodsbjerg ein lohnendes Ziel jetzt?

Gruß

Peter
Benutzeravatar
Peter
Administrator
 
Beiträge: 55
Registriert: Di 10. Nov 2009, 21:13
Wohnort: Ettlingen

Re: Angeln auf Langeland

Beitragvon Brandungsangler » Di 20. Apr 2010, 17:28

Servus Peter,
die Frage kann ich Dir leider noch nicht beantworten,da ich erst am 29.4 nach Langeland gehe.
Das die Platten gut beissen weis ich von einem Bekannten der gerade auf Langeland ist.Nur die MeFo´s haben sich anscheined noch nicht richtig gemeldet.
Gute Plätze auf Langeland gibt es immer,das ganze Jahr durch ( Stengade ( gleich links neben dem Hafen Spodsbjerg ) , Botofte Strand ( rechts vom Parkplatz an der " Spitze " musst halt ein paar Meter dein Gerödell schleppen ) , eigentlich alles was relativ Flach ist und das Wasser sich schnell erwärmt.).
Habe schon sehr gute Erfahrung gemacht in Gulstav - Downs - Klint ( Süden von langeland ) , links vor dem Wäldchen , vom Parkplatz gerade runter gut für Dorsch.
Natürlich ist die ganze Sache immer ein bisschen Windabhängig , wobei Auflandiger Wind immer die bessere Wahl ist.
Aber das Wichtigste muss man Beachten : Heute fängst du an einem Platz Gut oder sehr Gut , kommst du am nächsten Tag , gleiche Zeit gleicher Ort , kann es sein du gehst als Schneider nach Hause.


Brandungsangler
Brandungsangler
 
Beiträge: 5
Registriert: Do 15. Apr 2010, 10:51

Re: Angeln auf Langeland

Beitragvon Brandungsangler » Mo 30. Aug 2010, 16:17

So bin wieder von meinem Frühjahrsurlaub von Langeland zurück ( 30.04. - 16.05. ) ,
Melde mich etwas spät , aber lieber später als nie.
Muss sagen das das Wetter dieses Jahr nicht so war wie ich es gewöhnt bin von Langeland aber es war trotz allem OK.
Gebissen haben die Hornhechte und die Platten sehr gut , MeFo hatte ich kein Glück. Wie immer waren wir an unseren bekannten Stränden und immer vom Strand aus. Köder waren auch immer der Watt und Seeringelwurm nebenbei hatte ich noch Krabben getestet ( war aber nicht der Renner ).
Auf die Hoenhechte habe ich dieses mal auch geblinkert und es hat gut geklappt , wobei meine Frau ihre Hornis immer mit Ringelwurm fängt.
Am 23.09. gehe ich wieder für 3 Wochen nach Langeland und diesmal nur Brandung auf Plattfisch und Dorsch , was man so liest sollen die Platten sehr gut laufen aber wenn mann es selber probiert ist das besser.
Hoffe nur das dieses mal die Dorsche grösser sind als die letzten 2 jahre ( 25 - 35 cm ) mindestmass 38 cm. Denn die kleinen schwänze sind recht lästig und fressen dir nur die Würmer.
So melde mich noch bevor ich gehe.


Brandungsangler
Brandungsangler
 
Beiträge: 5
Registriert: Do 15. Apr 2010, 10:51

Re: Angeln auf Langeland

Beitragvon Peter » Mi 1. Sep 2010, 09:47

Hallo Brandungsangler,

das klingt ja nicht so super, aber Hauptache, Ihr habt etwas gefangen und der Urlaub war schön und erholsam.

Du schreibst, daß auf Krabbe nichts ging, hast Du Strandkrabben angeködert oder Garnelen? Ich denke mal, daß die Strandkrabbben im Herbst vielleicht besser gehen, wenn etwas größere Dorsche unterwegs sind. Ich habe immer wieder Dorsche gefangen, die randvoll waren mit Krabben.

Bin gerade bei Hvide Sande unterrwegs, ein Freund war schon eine Woche eher da und hat auf Garnelen noch einige Hornies verhaften können, obwohl nicht mehr viele hier unterwegs sind.

Für Deine Herbsttour wünsche ich Dir viel Erfolg und passendes Wetter.

Petri

Peter
Benutzeravatar
Peter
Administrator
 
Beiträge: 55
Registriert: Di 10. Nov 2009, 21:13
Wohnort: Ettlingen

Re: Angeln auf Langeland

Beitragvon eugen » Mo 6. Sep 2010, 11:26

Hallo bin neu hier
Waren mit dem Schoner Johanne vor ein paar Jahren unterwegs
wer kann mir Infos über Buchungsmöglichkeiten/ Kataloge geben ?? möchten nächstes Jahr unbedingt wieder auf die Johanne,war ein super erlebnis
eugen
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 6. Sep 2010, 11:17

Re: Angeln auf Langeland

Beitragvon Peter » Mi 8. Sep 2010, 12:17

Moin eugen,

herzlich willkommen im Board. Ich habe zum Thema Johanne folgenden Link gefunden: http://www.skonnert-johanne.com/index-DE.htm

Gruß

Peter
Benutzeravatar
Peter
Administrator
 
Beiträge: 55
Registriert: Di 10. Nov 2009, 21:13
Wohnort: Ettlingen


Zurück zu Langeland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast