Angeln in der Gerå

Eines der ersten Renaturierungsprojekte in Dänemark war die Gerå: mit großem Erfolg.

Die Gerå fließt in weiten Bögen mäandrierend im Osten von Vendsyssel durch landwirtschaftliches Gebiet. Sie hat eine Länge von 30 bis 35 Kilometer und mündet beim Ort Gerå in den Kattegat.

Sie ist ein schönes Salmonidengewässer mit einem guten Bestand an Bachforellen. Vor allem die Zeit des Maifliegenschlupfes ist besonders reizvoll. Meerforellen steigen auch wieder in die Gerå auf und können mit Fliege und Spinner erbeutet werden.

Erkundigen Sie sich bitte vor Ort nach den aktuellen Schonzeiten, Mindestmaßen und Entnahmeregeln. Das Gewässer wird von der Voer Å Sportsfiskerforening (http://www.voeraaspf.dk) bewirtschaftet.


Angelscheine:

JC Fiskegrej og Fritid, Havnen 12 G, in Sæby

Brasholt - Jagt, Fiskeri og Outdoor, Vandværksvej 29 - 9800 Hjørring

Østervrå Bageri, Hjørringvej 437 - 9750 Østervrå



Sie suchen ganz gezielte Informationen? Verwenden Sie die Suchmaschine, um alle unsere Websites nach den gewünschten Stichworten zu durchsuchen.