Angeln in der Lerkenfeld Au

In der Lerkenfeld Au fangen Sie Forellen auch in kapitalen Größen

Die Lerkenfeld Au hat bei einer Länge von ca. 30 Kilometer eine Breite von 6 bis 10 Meter. Die Strömung ist gering bis mäßig, damit ist sie auch für Einsteiger gut zu beangeln. Sie mündet bei „Louns Bredning“ in den Limfjord.

Viele Strecken sind von Vereinen gepachtet, die nur Angelkarten oder auch Gastkarten an Mitglieder ausgeben. Es gibt aber auch eine Strecke mit freiem Kartenverkauf: von der Fischzuchtanstalt flußabwärts bis zur Eisenbahnbrücke (ca. 3 Kilometer).

Die Lerkenfeld Au hat einen schönen Bestand an Regenbogenforellen, Bachforellen und Meerforellen. Es dürfen maximal 5 Fische pro Tag entnommen werden.

Saison für Salmoniden in der Lerkenfeld Au ist vom 16. Januar - 15. November.



Angelscheine:

Sie können Angelscheine auch übers Internet kaufen: www.fiskekort.dk

Jægeren og Lystfiskeren, Maren Turisgade 6, DK-9000 Aalborg
Telefon DK: (0045) 98 13 94 00

Kaas Jagt od Fiskeri, Hassundvej 33, DK-9000 Aalborg
Telefon DK: (0045) 98 12 11 11

St. Binderup Kro, Hovedvej 13, DK-9600 Aars
Telefon DK: (0045) 98 65 83 33

Farve og Tapet, Søndergade 5, DK-9740 Farsø
Telefon DK: (0045) 98 63 11 27


Sie suchen ganz gezielte Informationen? Verwenden Sie die Suchmaschine, um alle unsere Websites nach den gewünschten Stichworten zu durchsuchen.