Angeln in der Grindsted Au

Die Grindsted Au ist idyllisch und natürlich und mit gutem Fischbestand

Auch die Grindsted Au gehört zum Gewässersystem der Varde Au. Sie ist unbegradigt und ein typisches Beispiel für die idyllischen dänischen Auen. Sie ist etwas größer als die Ansager Å und hat wie diese klares Wasser.

Sie zeichnet sich vor allen aus durch ihren ganz hervorragenden Bestand an Äschen, die auch schöne Größen erreichen. Außerdem sind hier Bachforellen heimisch, die ein hohes Durchschnittsgewicht erreichen. Vor allem zur Maifliegenzeitkann man an der Grindsted Au Sternstunden erleben.

Durch das klare Wasser können die Fische mit bloßem Auge erkannt werden, man sollte sich entsprechend vorsichtig verhalten, um sie nicht zu vergrämen.

Saison für Salmoniden in der Grindsted Au ist vom 16. April bis 31. Oktober. Es gelten die Regeln der Varde Sportsfiskerforening. Besonders hervorzuheben sind: nur 1 Haken pro Rute (Einzel-, Doppel- oder Drillingshaken) und keine Widerhaken.

Angelscheine:

Sie können Angelscheine bequem übers Internet kaufen: www.fiskekort.dk

Grindsted Turistbureau, Östergade 25, DK-7200 Grindsted
Sønder Omme Kro, Hovedsgaden 1, DK-7260 Sønder Omme
Texaco, Vester Brogade 94, DK-7200 Grindsted
Lar´s Jagt og Fiskeri, Borgergade 26, DK-7200 Grindsted
Hotel Lyngheden Vejle, Landevej 22, DK-7200 Grindsted
Omme Å Camping, Sønderbro 2, DK-7260 Sønder Omme
Tøj og Sport, Hoovedgaden 4, DK-7260 Sønder Omme
Grindsted Aktiv Camping, Søndre Boulevard 15, DK-7200 Grindsted

Alle Angaben ohne Gewähr